Hotline: 07361 / 44 44 8 oder per E-Mail | Mo - Fr 10 Uhr - 12 Uhr und 14 Uhr - 17 Uhr

Pieps Lawinenverschüttetensuchgerät DSP Sport

Pieps Lawinenverschüttetensuchgerät DSP Sport
280,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • PP1128040000ALL1
Pieps Lawinenverschüttetensuchgerät DSP Sport Das Pieps... mehr
Produktinformationen "Pieps Lawinenverschüttetensuchgerät DSP Sport"


Pieps Lawinenverschüttetensuchgerät DSP Sport

Das Pieps Lawinenverschüttetensuchgerät DSP Sport ist das dynamische 3-Antennen-LVS-Gerät für den sportlich ambitionierten Skitourengeher und Variantenfahrer. Große Reichweite, Eine einzige Funktionstaste und das intelligente Sendersystem bieten größtmögliche Unterstützung in allen Situationen. Wir helfen beim Kauf von Lawinenverschüttetengeräten und beraten sie gerne.


[Details:]

Maximale kreisförmige Reichweite von 50 m Optimierte MARK-Funktion unterstützt bei der Mehrfachverschüttung Perfekt lesbares Display bei allen Lichtverhältnissen Genauester Selbstcheck bei jedem Einschalten: Überprüfung von Sendefrequenz, Empfangsantennen, Verstärker, Prozessoren und Batterien Richtungs- und Entfernungsanzeige ab dem Erstsignal 3 Antennen ermöglichen eine punktgenaue Ortung Suchstreifenbreite: 50 Meter (ohne Drehen & Schwenken) Intelligenter Sender: Auto-Antennen-Switch, iPROBE Support Überprüfbar & updatefähig auf neueste Software

  • Sendefrequenz: 457 kHz (EN300718)
  • Stromversorgung: 3 Batterien, Alkaline (AAA)
  • Batterielebensdauer: min. 200 h Sendbetrieb
  • Maximale Reichweite: 50 m
  • Suchstreifenbreite: 50 m
  • Temperaturbereich: -20°C bis +45°C
  • Gewicht: 200 g (inkl. Batterien)
  • Abmessungen: 115 x 75 x 28 mm
Weiterführende Links zu "Pieps Lawinenverschüttetensuchgerät DSP Sport"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pieps Lawinenverschüttetensuchgerät DSP Sport"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen