Hotline: 07361 / 44 44 8 oder per E-Mail | Mo - Fr 10 Uhr - 12 Uhr und 14 Uhr - 17 Uhr

Snowboard Sicherheit mit Helme für Jedermann

Helme zum Snowboarden - Unser Helm-Ratgeber

Wie bei jedem anderen Sport sind auch beim Boardsport entsprechende Sicherheits-Ausstattungen empfehlenswert. So empfehlen wir beim Snowboarden in jedem Fall einen Helm zu tragen. Da beim Snowboarden wie auch beim Fahrradfahren oder Skaten hohe Geschwindigkeiten erreicht werden, ist ein Snowboardhelm beim Boarden unabdingbar. Heute gehören Helme fest zu jedem Boarderoutfit und runden dieses stylisch ab. Da Helme heute in verschiedenen Farbkombinationen und Formen verfügbar sind, passen diese zu jedem Outfit und zu jedem Kopf. Doch auf was ist beim Kauf eines Snowboardhelms zu achten? Zu Beginn ist die Größe bzw. die Passform des Helms entscheidend. Wichtig ist, dass der Snowboardhelm den Kopf eng umgibt und dieser ohne Kinngurt fest auf dem Kopf sitzt. Sollte der Helm wackeln, ist dieser zu groß. Zu empfehlen sind Helme mit einer variablen Größenverstellung. So kann die Weite des Wintersporthelms angepasst werden. Wichtig ist, dass der Snowboard-Helm zum einen fest auf dem Kopf sitzt und zudem von Beginn an einen angenehmen Tragekomfort bietet. Außerdem sind Wintersportelme mit einer verstellbaren Belüftung zu empfehlen, da es bei höheren Temperaturen und gößerer Anstrengung sehr warm werden kann. Durch die variablen Lüftungsklappen können Sie die Temperatur unter dem Helm ganz frei bestimmen. Bei Fragen zu Snowboardelmen dürfen Sie uns gerne kontaktieren oder Sie besuchen unser Fachgeschäft für Snowboardhelme in Aalen im Ostalbkreis im Raum Stuttgart. Wir sind Ihr Fachhändler für Boardsport und Snowboardzubehör.

Helme zum Snowboarden - Unser Helm-Ratgeber Wie bei jedem anderen Sport sind auch beim Boardsport entsprechende Sicherheits-Ausstattungen empfehlenswert. So empfehlen wir beim Snowboarden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Snowboard Sicherheit mit Helme für Jedermann

Helme zum Snowboarden - Unser Helm-Ratgeber

Wie bei jedem anderen Sport sind auch beim Boardsport entsprechende Sicherheits-Ausstattungen empfehlenswert. So empfehlen wir beim Snowboarden in jedem Fall einen Helm zu tragen. Da beim Snowboarden wie auch beim Fahrradfahren oder Skaten hohe Geschwindigkeiten erreicht werden, ist ein Snowboardhelm beim Boarden unabdingbar. Heute gehören Helme fest zu jedem Boarderoutfit und runden dieses stylisch ab. Da Helme heute in verschiedenen Farbkombinationen und Formen verfügbar sind, passen diese zu jedem Outfit und zu jedem Kopf. Doch auf was ist beim Kauf eines Snowboardhelms zu achten? Zu Beginn ist die Größe bzw. die Passform des Helms entscheidend. Wichtig ist, dass der Snowboardhelm den Kopf eng umgibt und dieser ohne Kinngurt fest auf dem Kopf sitzt. Sollte der Helm wackeln, ist dieser zu groß. Zu empfehlen sind Helme mit einer variablen Größenverstellung. So kann die Weite des Wintersporthelms angepasst werden. Wichtig ist, dass der Snowboard-Helm zum einen fest auf dem Kopf sitzt und zudem von Beginn an einen angenehmen Tragekomfort bietet. Außerdem sind Wintersportelme mit einer verstellbaren Belüftung zu empfehlen, da es bei höheren Temperaturen und gößerer Anstrengung sehr warm werden kann. Durch die variablen Lüftungsklappen können Sie die Temperatur unter dem Helm ganz frei bestimmen. Bei Fragen zu Snowboardelmen dürfen Sie uns gerne kontaktieren oder Sie besuchen unser Fachgeschäft für Snowboardhelme in Aalen im Ostalbkreis im Raum Stuttgart. Wir sind Ihr Fachhändler für Boardsport und Snowboardzubehör.

Zuletzt angesehen